Allgemeine Geschäftsbedingungen

  Schmid Kevin (nachfolgend DJ KEV genannt)


1. Vertragspartner


Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für die Vertragsverhältnisse zwischen DJ KEV und seinem Kunden (nachfolgend Veranstalter genannt).



2. Vertrag


Verträge zwischen DJ KEV und dem Veranstalter entstehen durch
- Annahme eines schriftlichen Angebotes
- schriftlicher Vertrag
- das gesprochene Wort.



3. Rücktritt vom Vertrag / von der Buchung


Ein Rücktritt seitens des Veranstalters ist möglich, jedoch werden Stornokosten wie folgt berechnet:

 

Rücktritt bis 14 Tage vor der Veranstaltung: 10 % der vereinbarten Gage
Rücktritt bis 7 Tage vor der Veranstaltung: 25 % der vereinbarten Gage


Ausnahmen: 

Sollte es nach Absagen einer Veranstaltung durch den Veranstalter zu einem Auftrag an einem anderen Termin kommen, werden die Stornokosten gesondert geregelt.
Ein Rücktritt seitens DJ KEV ist möglich durch:
- technisch bedingte Ausfälle, andere wichtige Gründe, Krankheit, Unfall, Tod
Rücktritt vom Vertrag bzw. von der Buchung hat so frühzeitig wie möglich fernmündlich oder schriftlich zu erfolgen.


 

4. Räumlichkeit


Der Veranstalter verpflichtet sich die Räumlichkeiten 2 Stunden vor Beginn für DJ KEV zugänglich zu machen.


Der Veranstalter hat für eine funktionsfähige 230V~ / 16A Stromversorgung zu sorgen.


Desweiteren muß ein Tisch zur Verfügung gestellt werden (größe ca. Esstisch für 4 Personen).

 


5. Haftung


Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschließlich der Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grobfahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten durch DJ KEV verursacht worden ist.

Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern von DJ KEV die während einer Veranstaltung durch Gäste verursacht werden, haftet der Veranstalter.

Sofern DJ KEV durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äußere Einflüsse (höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnung, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall- oder Stromschwankungen etc.) die vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz, kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung.

 


6. Zahlungen


Zahlungen sind ohne Abzug und ausschließlich an DJ KEV direkt vorzunehmen, folgende Zahlungsarten werden akzeptiert:

a) Barzahlung vor / während / am unmittelbaren Ende einer Veranstaltung.
b) Überweisung im Voraus auf ein von DJ KEV genanntes Konto.

 


7. GEMA-Gebühren


Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte kurz GEMA vertritt die Urheberrechte der Komponisten und Künstler. Wird Musik vor Publikum gespielt, so verlangt die GEMA Gebühren dafür. Darum muss jede Musikveranstaltung bei der GEMA angemeldet werden! Diese erhebt dann je nach Größenordnung und Veranstaltungskonzept eine Gebühr.
Private Feiern wie z.B. Hochzeiten, Geburtstagsfeiern, Polterabende und ähnliches, sind im Sinne der GEMA in der Regel nicht anmelde- und gebührenpflichtig.

Bitte klären sie das im Einzelfall mit der zuständigen GEMA Direktion.
Im Sinne der GEMA ist grundsätzlich der Veranstalter für die Zahlung der Gebühren verantwortlich.

Sie sind nicht Bestandteil meiner Preise.
Bitte geben Sie bei Ihrer GEMA - Meldung an, dass ich mit Originaltonträgern sowie mit "digitalen Kopien" meiner Originaltonträger arbeite.

 


8.Gerichtsstand


Gerichtsstand ist Neu Ulm.